Gebühren

Die Mindest- und Höchstsätze der Honorare für die Ermittlung des Wertes von Grundstücken, Gebäuden und anderen Bauwerken oder von Rechten an Grundstücken waren ursprünglich in der Honorartafel der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) unter § 34 festgesetzt.

 


Mit Inkrafttreten der 6. Novellierung der HOAI am 18.08.2009 ist die Honorartafel entfallen, die Honorare sind seit dem frei zu vereinbaren.