Aktuell


Urkunde Bronze Sponsor "Hey Boss, ich will zu Dir"
Wie in den letzten Jahren engagieren wir uns auch 2017 wieder als Sponsor für das erfolgreiche Bewerbungstraining-Theater-Projekt der Wirtschaftsjunioren Hagen/Ennepe-Ruhr e.V. in Zusammenarbeit mit "lutz, theaterhagen".












CIS HypZert (F) für Frau Alexandra Murphy
Wir gratulieren Frau Alexandra Murphy zu der erfolgreich abgeschlossenen Deltaprüfung CIS HypZert (F)! Die HypZert GmbH ermöglicht angestellten und freiberuflich tätigen Immobiliengutachter/innen ihre persönliche und fachliche Kompetenz auf höchstem internationalem Niveau durch ein Zertifizierungsverfahren gemäß ISO/IEC 17024 nachzuweisen. Damit erfüllen diese bei Auftraggebern und Marktteilnehmern die Voraussetzung, Vertrauen in ihre Qualität und Aufgabenerfüllung zu schaffen.


Linda Hinz Wir begrüßen Frau Hinz
Frau Linda Hinz unterstützt uns seit Juli 2016 als studentische Mitarbeiterin. Herzlich Willkommen bei Ackermann IB!



"Hey Boss, hier bin ich"
Wir engagieren uns gerne als Sponsor für dieses großartige Bewerbungstraining-Theater-Projekt der Wirtschaftsjunioren Hagen/Ennepe-Ruhr e.V. in Zusammenarbeit mit "lutz, theaterhagen".










Marion Schelp Wir begrüßen Herrn Schlenkhoff
Herr Simon Schlenkhoff unterstützt uns seit Juli 2015 als studentischer Mitarbeiter. Herzlich Willkommen bei Ackermann IB!




Carsten Ackermann Gutachter für die Deka Investments
Seit Februar 2015 ist Carsten Ackermann als Gutachter für die Deka Immobilien Investment GmbH und Deka West Invest Gesellschaft für Immobilienfonds mbH tätig.


Neu im Team Ackermann IB
Wir freuen uns über die Mitarbeit von Matthias Funke und Tim Skotara, die unser Team beide als kompetente Sachverständige für die Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken erweitern.



Marion Schelp Frau Schelp im Ruhestand
Wir sind bereits in der dritten Generation als Hagener Familienunternehmen regional und überregional erfolgreich. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor sind unsere Mitarbeiter, die sich mit Elan und Einsatz in das Unternehmen einbringen.

Besonders hervorheben möchten wir unsere Frau Schelp, die wir nach 38 gemeinsamen Jahren am 01.09.2014 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedeten. Wir bedanken uns bei Frau Schelp für die gute, vertrauensvolle und langjährige Zusammenarbeit und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

Im Bereich Assistenz sind ab sofort Frau Andrea Quast und Frau Jessica Hermes kompetente Ansprechpartnerinnen.


Jörg Ackermann Mitglied im Sachverständigenausschuss III der TMW Pramerica Property Investment GmbH
Seit Januar 2012 ist Jörg Ackermann als Mitglied in den Sachverständigenausschuss III der TMW Pramerica Property Investment GmbH für das Sondervermögen des Fonds WERTGRUND WohnSelect D berufen.


REV – recognised european valuer
Herr Michael Goerrig und Herr Jörg Ackermann sind seit Dezember 2011 durch die TEGoVA, den vdp und die VÖB zum recognised european valuer zertifiziert.











Gutachterausschuss in der Stadt Dortmund
Seit August 2011 ist Carsten Ackermann als ehrenamtlicher Gutachter des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Dortmund tätig.


Jörg Ackermann Mitglied im Sachverständigenausschuss des UII Shopping Nr. 1
Mit Wirkung vom Juni 2011 ist Jörg Ackermann als Ersatz-Mitglied in den Sachverständigenausschuss für das Sondervermögen UII Shopping Nr. 1 berufen.


Carsten Ackermann Mitglied im Sachverständigenausschuss des GlobalFirst-Assets
Seit Februar 2011 ist Carsten Ackermann als Mitglied in den Sachverständigenausschuss der GlobalFirst-Assets Kapitalanlagegesellschaft mbH berufen.


Jörg Ackermann Mitglied im Sachverständigenausschuss des DEFO-Immobilienfonds 1
Mit Wirkung vom 01.01.2011 ist Herr Jörg Ackermann als Ersatz-Mitglied im Sachverständigenausschuss für das Sondervermögen DEFO-Immobilienfonds 1 bestellt. Der DEFO-Immobilienfonds 1 ermöglicht als Spezialfonds seinen institutionellen Anlegern ein Investment in deutsche und internationale Gewerbeimmobilien. Der Fonds wurde 1977 aufgelegt und verfügt mit 76 Liegenschaften über ein Fondsvolumen von rd. 944 Mio. Euro (Quelle: Union Investment Institutional Property GmbH, vormals DEFO, Stand 31.03.2009).


Ankaufsgutachen für die Union Investment
Seit Herbst 2010 ist Herr Jörg Ackermann als Ankaufsgutachter für die Union Investment Real Estate GmbH in Hamburg tätig.


Carsten Ackermann, Dozent an der RWTH International Academy
Seit Juni 2010 referiert Carsten Ackermann als Dozent des RWTH Studienprogramms Redevelopment / Design and Management zum Thema Gebäudebewertung. Der berufsbegleitende Masterstudiengang wird bereits im dritten Jahr angeboten und vermittelt das theoretische und praktische Wissen zur Bestands- und Flächenentwicklung. Vorlesungen werden von Referenten aus der RWTH Aachen, anderen deutschen sowie europäischen Universitäten und erfolgreichen Praktikern aus der Wirtschaft gehalten. Gesellschafter der RWTH International Academy GmbH sind neben der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen die LEG Landesentwicklungsgesellschaft NRW GmbH, die RAG Montan Immobilien, RWE Power AG und die Stiftung Schloss Dyck.




CIS HypZert (F) für Herrn Michael Goerrig
Wir gratulieren Herrn Michael Goerrig zu der erfolgreich abgeschlossenen Deltaprüfung CIS HypZert (F)! Die HypZert GmbH ermöglicht angestellten und freiberuflich tätigen Immobiliengutachter/innen ihre persönliche und fachliche Kompetenz auf höchstem internationalem Niveau durch ein Zertifizierungsverfahren gemäß ISO/IEC 17024 nachzuweisen. Damit erfüllen diese bei Auftraggebern und Marktteilnehmern die Voraussetzung, Vertrauen in ihre Qualität und Aufgabenerfüllung zu schaffen.


RUHR.2010 Kulturhaupstadt Europas
In diesem Jahr sind Essen und das Ruhrgebiet Kulturhauptstadt Europas. Eines der zahlreichen Projekte ist die „Route der Wohnkultur 2010“. Ausgewählte Wohnstätten des Ruhrgebietes werden geöffnet und machen unterschiedlichste Lebenswelten und Wohnkulturen erlebbar. Dabei werden nicht nur die historisch bedeutsamen Wohnsituationen wie die typischen Zechensiedlungen thematisiert, sondern auch
moderne Wohnformen, gelungene Experimente, wieder entdeckte, umgebaute oder behutsam erneuerte Wohnformen mit den Themenschwerpunkten Siedlung, Geschichte & Moderne, Urbanität und Demographie.

Zu den Hagener Beiträgen zählt das Thorn-Prikker-Haus. Vor rd. 100 Jahren war die Stadt Hagen Anziehungspunkt für international renommierte Künstler und Architekten des Jugendstils. Das Thorn-Prikker-Haus ist ein Künstlerwohnhaus von insgesamt neun, die ab 1909 auf Initiative des Kunstmäzens Karl Ernst Osthaus vom holländischen Architekten Lauweriks am „Stirnband“ realisiert wurden.

Im Jahr 2008 wurde das Haus als Firmensitz für Ackermann Immobilienbewertung denkmalgerecht saniert. Der nicht bauzeitliche Anbau erhielt eine zeitgenössische Fassade und setzt sich optisch von der originalen Bausubstanz ab. Im Erdgeschoss befinden sich die Büroflächen. Das ursprüngliche Atelier im Obergeschoss wurde wieder hergestellt und einer Wohnnutzung zugeführt. Im Übergang zwischen Wohnung und Büro konnte ein Teil der von Thorn Prikker ausgeführten Schablonenmalerei freigelegt und restauriert werden. Weiterhin sind im Erdgeschoss ein Relief der Bildhauerin Milly Steger und die Deckengestaltung von Lauweriks erhalten geblieben.

Wir laden Sie ein, die Räumlichkeiten und ihre Geschichte zu entdecken. Drei Monate werden neben klassischen Wohnkultur-Touren regelmäßig Führungen und Besichtigungen für alle Interessierten zu ausgewählten Siedlungen und Wohnungen der Route angeboten. Der Höhepunkt des Projektjahres ist der 19. September 2010. Alle 60 Siedlungen, Wohnungen und Wohngebäude sind zu besichtigen.




Westfälisch-Lippischer Preis für Denkmalpflege 2009 –
Anerkennung für das Thorn-Prikker-Haus
Der Minister für Bauen und Wohnen des Landes Nordrhein-Westfalen Lutz Lienenkämper und der Sprecher des Komitees des Westfälisch-Lippischen Preises für Denkmalpflege Albert Simons von Bockum-Dolffs überreichen am 29. November 2009 Carsten und Jörg Ackermann im Adolf-Grimme-Institut in Marl den Anerkennungspreis für die einfühlsame Restaurierung und vorbildliche Umnutzung des von Jan Ludovicus Mathieu Lauweriks im Auftrag des Kunstmäzens Karl Ernst Osthaus in den Jahren 1910 – 11 erbauten Thorn-Prikker-Hauses am Stirnband in Hagen als eines der bedeutendsten Werke des „Hagener Impulses“.


Umzug von Ackermann Immobilienbewertung
Ein ereignisreiches Jahr 2008 geht zu Ende. Für unser Büro beinhaltet das Jahr nicht nur die Namensänderung in Ackermann Immobilienbewertung sondern auch den Umzug in das Thorn-Prikker-Haus. Wir freuen uns, Sie künftig in geschichtsträchtigen und repräsentativen Geschäftsräumen begrüßen zu dürfen.


Ackermann Immobilienbewertung GbR als neue
Firmenbezeichnung
In der Firmenbezeichnung „Architekten Ackermann“ stand bislang unsere ursprüngliche Ausbildung als Architekten im Vordergrund. Der Schwerpunkt unserer beruflichen Tätigkeit als Sachverständige für die Bewertung von Grundstücken und Immobilien kam nur im Nachsatz zum Ausdruck. Um eindeutig auf unsere fachlich Spezialisierung zur Immobilienbewertung hinzuweisen, haben wir die Änderung der Fimrenbezeichnung zu „Ackermann Immobilienbewertung“ vollzogen.


Renovierung des Thorn-Prikker-Hauses abgeschlossen
Nur elf Monate nach Erwerb des Grundstückes haben wir die Renovierungsarbeiten am Thorn-Prikker-Haus abgeschlossen. Den denkmalpflegerischen Besonderheiten wurde im besonderen Maße in enger Zusammenarbeit mit der Unteren Denkmalbehörde und dem Landschaftsverband Westfalen Lippe Rechnung getragen. Die ursprüngliche Grundrissanlage konnte dabei großteils wieder hergestellt werden.

Mit Hilfe von Originalzeichnungen wurden fehlende Bauteile wie z.B. die großflächige Verglasung an der Giebelseite rekonstruiert. Eine der großen Herausforderungen war die Wiederherstellung des imposanten Ateliers im Obergeschoss. Die im zweiten Weltkrieg eingezogene Zwischendecke wurde entfernt und das markante Atelierfenster unter Berücksichtigung heutiger bauphysikalischer Anforderungen neu eingebaut.

Wir bedanken uns bei allen Verantwortlichen und besonders bei dem Architekturbüro Zamel & Krug
für die gute Zusammenarbeit.  


"Junior Immobilien Professional Preis" an Carsten Ackermann verliehen!
Carsten Ackermann, Mitarbeiter bei Architekten Ackermann in Dortmund, schloss im Juni 2002 das Kontaktstudium Immobilienökonomie an der ebs IMMOBILIENAKADEMIE mit der hervorragenden Note 1,4 ab und wurde damit Jahrgangsbester des 23. Jahrgangs Oestrich-Winkel.
|mehr...|




Mitarbeit unseres Büros am "Lexikon der Immobilienwertermittlung"
Dieses Nachschlagewerk behandelt mit 1.100 Stichworten alle Facetten des vielschichtigen, interdisziplinären Fachgebietes der Immobilienwirtschaft, insbesondere der Immobilienbewertung.
|mehr...|